Social Diversity

gewaltfrei handeln

9. Mai 2020

„Social Diversity“ bedeutet, dass alle Menschen gleich und trotzdem sehr unterschiedlich sind. In der Realität ergeben sich daraus unterschiedliche Privilegien und leider auch Diskriminierungen. Mit Biographiearbeit wollen wir die eigene Rolle unter die Lupe nehmen und uns fragen, wie jede*r von uns so handeln kann, dass die Unterschiedlichkeit aller Menschen eine Bereicherung wird.

• Eigene Position in Bezug auf verschiedene Diskriminierungen erkennen
• Polarisierende und bewertende Denkmuster aufbrechen
• Handlungsoptionen für diversitätsgerechtes Handeln ausprobieren

Trainer*innen:
Violetta Bat, Nora Sophie Dollichon
Ort: Wethen, Laurentiushof, Mittelstraße 4
Zeiten: 9:30 - 17:00
Kosten: 15 Euro

Anhang: 

Veranstaltungsinformationen

Kursformat: 

  • Fach- und Spezialisierungskurse

Organisation: