Anders handeln! Mit gewaltfreien Aktionen

gewaltfrei handeln

5. -11. März / 4. - 9. August 2020

Eine deutsch-ukrainische Jugendbegegnung in zwei Teilen

Krieg ist … unumgänglich.
Gewalt ist … leider nicht vermeidbar.
Oder?
Wir wollen uns auf die Suche nach Alternativen zu gewaltvollem Handeln machen.
• Die politische und gesellschaftliche Situation in der Ukraine und Deutschland
• Gewalt als legitimes Mittel der Zielerreichung auf politischer und persönlicher Ebene?
• Möglichkeiten ziviler Aktion kennen lernen und kreativ werden, um den eigenen Protest auszudrücken.
Trainer*innen: je 2 Trainer*innen aus der Ukraine und Deutschland
Ort: Monschau und Kiew
Kosten: 200 - 300 Euro nach Selbsteinschätzung
Weitere Infos: und Anmeldung:
https://www.esr-online.de/programm-id82

Anhang: 

Veranstaltungsinformationen

Kursformat: 

  • Informationsveranstaltung

Organisation: